Anfang des Jahres ist, im Rahme das IBH-Labs KMU Digital, das Forschungsprojekt "Data Science (Data4KMU)" gestartet. Prof. Dr. Mueller ist Teil dieses Projektes, das die Frage beantworten möchte, mit welchen konkreten Modellen können KMU einen Mehrwert aus ihren Kundendaten generieren?.

 

Projektbeschreibung:
Die Generierung von Mehrwert aus Daten stellt eine Schlüsseltechnologie für das Design, die Entwicklung und den Betrieb von Produkten und Dienstleistungen dar. Produkte werden intelligent und deren Anwender bleiben nach der Auslieferung in einer kontinuierlichen Verbindung mit dem
Hersteller. Damit verschiebt sich der Fokus vom Einmalverkauf eines Produktes hin zur Erbringung eines fortlaufenden Services.

Die Auswertung von Daten stellt KMU aufgrund organisatorischer und finanzieller Voraussetzungen vor eine grosse Herausforderung. Data4KMU entwickelt für KMU einfach anwendbare Data Science Instrumente für den direkten Einsatz in Produkten, Services und den damit verbundenen
Geschäftsprozessen.

 

Ansprechpartner:
Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW)
Dr. Jürg Meierhofer
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

FHS St.Gallen Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Prof. Dr. Petra Kugler
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachhochschule Vorarlberg GmbH
Prof. Dr. Jens Schuhmacher
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hochschule Konstanz Technik, Wirtschaft und Gestaltung (HTWG)
Prof. Dr. Rainer Mueller
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
Projektzeitraum:
01.01.2018 bis 30.06.2019

KMU Digital
http://www.kmu-digital.eu/de/


IBH-Lab KMU Digital
http://www.bodenseehochschule.org/ibh-labs/ibh-lab-kmudigital/